Pfarrkirchenrat

Der Pfarrkirchenrat (PKR) ist für die Beobachtung und Instandhaltung kirchlicher Gebäude zuständig sowie für die finanzielle Gebahrung und die Vermögensverwaltung der Pfarre. Die Mitglieder werden vom Pfarrgemienderat (PGR) bestellt, die Funktionsperioden beider Gremien dauern 5 Jahre.
Die konstituierenden Sitzung des neuen PKR fand am 19. April 2017 statt.
Folgende Personen gehören dem PKR an:

 

Pfarrprov. Adam Zasada

Vorsitzender

Pfarrass. Claudia Turner

geschäftsführende Vorsitzende, Schriftführerin

Erich Margreiter

Obmann

DI Matthias Lämmerhofer

 stellv. Obmann, Vertreter im PGR

Georg Hörl

 

Sigfried Knoll